Spezialleistungen

Während einer Bauphase kommt es vielfach zu Meinungsverschiedenheiten, Streitigkeiten und Diskussionen zum Bau- und Vertragssoll. Langjährige Prozesse können die Parteien in der zukünftigen Handlung hemmen.

Wir übernehmen das Vertrags- und Nachtragsmanagement für den Auftraggeber. Aufgebaute Claims werden untersucht und Anspruchsgrundlagen geprüft bzw. gesichert. Ebenso gehören technische Bestandsaufnahmen und Objektanalysen zu unserem Spezialgebiet. Beim Nutzermanagement werden die vertraglich geschuldeten Leistungen abgerufen und mit dem Bausoll verglichen, Alternativen auf Nachhaltigkeit geprüft und Entscheidungsvorlagen erstellt. Dies gilt sowohl in der Planungs- als auch in der Ausführungsphase.

Beim Inbetriebnahmemanagement werden die Einregulierungsphase, Einstellung und Messung der technischen Anlagen vorgegeben und mit der Planung verglichen. Der Nutzer wird so umfassend in die Anlagentechnik eingeführt und behält stets den Überblick über den Stand der Maßnahmen. Eine Nutzungseinschränkung durch Mangelbeseitigung nach Abnahme wird somit vermieden.